William und Kate: Briten rätseln um Babynamen

Ganz England freut sich auf den Nachwuchs von Prinz William und Kate. Die Schwangerschaft ist noch ganz frisch, da werden schon Vermutungen angestellt, wie das Baby wohl aussehen könnte und wem es ähnlich sehen wird. Auch über den möglichen Babynamen wird schon gerätselt, wenn es ein Mädchen wird, steht Diana hoch im Kurs.

Über die Nachricht, das Prinz William und Kate ein Baby erwarten hat sich das ganze britische Volk gefreut. Dass das Thronfolgerpaar 2013 für Nachwuchs im Königshaus sorgen wird, ist seit Mitte Dezember offiziell. Nun beginnt bereits das Rätselraten, wie der kleine Prinz oder die kleine Prinzessin aussehen könnte. Wird es die dunklen Haare seiner Mutter erben oder eher das helle Haupthaar seines Vaters? Den Briten und den Medien macht es Spaß, über Computerprogramme auszutesten wie das Kind wohl aussehen könnte.

Doch das Aussehen ist nicht der einzige Punkt über den Vermutungen angestellt werden. Auch der Name des zukünftigen Thronfolgers wird gemutmaßt. Wenn es ein Mädchen wird, wird vermutet, dass Diana in die engere Namenswahl fallen könnte. Denn die Mutter von Prinz William und Harry war im Volk sehr beliebt und über die Namensgebung könnten sich viele Briten freuen.

Allerdings dürfe Queen Elisabeth mit dem Namen Diana nicht ganz so zufrieden sein. Denn im britischen Königshaus ist es Tradition, dass der Thronfolger nach einem Vorgänger in der Thronfolge benannt wird. Doch das Diana eine beliebte Prinzessin war und auch Königin der Herzen genannt wurde, kann Elisabeth nicht von der Hand weisen.

Wir dürfen gespannt sein, wie das Baby von William und Kate aussehen und heißen wird.