Prinz William und Kate: Baby kommt im Juli

Im Dezember wurde bekannt, dass Prinz William und Herzogin Kate ihr erstes Kind erwarten. Seitdem wurde spekuliert, in welchem Monat oder Woche der Schwangerschaft sich Kate befindet. Nun gab der Palast offiziell bekannt, dass der royale Nachwuchs im Juli das Licht der Welt erblicken wird.

Für ganz England war es eine freudige Nachricht, als im Dezember bekannt wurde, dass Prinz William und Kate ein Baby bekommen. Im vergangenen Monat musste die Herzogin für einige Tage in das King-Edward-Krankenhaus in London zur stationären Behandlung. Die Schwangerschaftsübelkeit hatte die 31-Jährige stark mitgenommen.

Seither rätselte das ganze Volk, wie weit Kate wohl mit der Schwangerschaft sei und ob sie vielleicht sogar Zwillinge erwarte. Am Montag äußerte sich nun der Palast offiziell und bestätigte, dass der Geburtstermin, für das erste gemeinsame Kind von William und Kate im Juli 2013 liegt. Damit sind die kritischen 12 Wochen der Schwangerschaft wohl überstanden. Auch ließ ein Sprecher verlauten, dass nur ein Baby unterwegs ist.

In der vergangenen Woche hatte Kate auch einen öffentlichen Auftritt. Das erste Portrait von ihr wurde in der National Portrait Gallery in London enthüllt, an dieser Veranstaltung nahm sie persönlich teil. Der Herzogin schien es gut zu gehen, nach der anfänglichen Übelkeit kann sie die Vorfreude auf das Kind nun anscheinend genießen. Im April 2011 gaben sich William und Kate das Ja-Wort. Der 30-Jährige ist Nummer Zwei in der britischen Thronfolge.