Jessica Simpson bekommt einen Jungen

Im Dezember verriet Jessica Simpson, dass sie wieder schwanger ist. Nur acht Monate nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell erwartet die Sängerin ein zweites Baby. Nun wurde bekannt, dass es ein Junge wird.

Jessica Simpson ist wieder schwanger. Diese Neuigkeit verriet sie bereits im Dezember im US-Fernsehen. Bei der Talkshow von Jay Leno gestand Simpson: „Offenbar war das Teil von Gottes Plan für mein Leben. Ich war extrem schockiert“. Eigentlich hatte die 32-Jährige erst heiraten und dann Kinder bekommen wollen, doch nun sei es nun mal eben anders gekommen.

Wie jetzt bekannt wurde, soll Baby Nummer zwei ein Junge werden. Dies verriet ein Freund der Familie gegenüber dem Onlineportal „RadarOnline“. Nach Tochter Maxwell ist nun also ein kleiner Junge unterwegs, was perfekt passt. „Das ist ein wahrgewordener Traum für Jessica“, erklärt der Insider. Jessica selbst habe sich auch immer einen kleinen Bruder gewünscht.

Über einen passenden Jungennamen wird auch schon nachgedacht, konkret stehe aber noch nichts fest. „Es ist einfach eine Schande, dass sie ihren Lieblingsjungennamen schon ihrer Tochter gegeben haben“, verrät die geheime Quelle. Für Jessica und ihren Freund Eric Johnson ist es das zweite gemeinsame Kind. Die Hochzeit liegt nun wohl bis auf weiteres auf Eis. Erst nach der Schwangerschaft will sich das Paar das Ja-Wort geben.