Prinz Harry knutscht mit Cressida Bonas

Prinz Harry und Society-Girl Cressida Bonas kennen sich schon länger, nun scheinen die Gefühle richtig zu kochen. Auf der Geburtstagsparty von Prinz Andrew knutschte das Paar hemmungslos. Augenzeugen berichten dass es heiß her ging zwischen dem 28-Jährigen Windsor-Sprössling und der 24-Jährigen Blondine.

In der Schweiz feierte Prinz Andrew seinen 53. Geburtstag, zu diesem Anlass kam fast die ganze royal Family. Auch Prinz Harry reiste in die Alpen und brachte als Begleitung Cressida Bonas mit. Beide kennen sich bereits seit einem Jahr. 2012 lernten sich beide kennen, doch ein Skandal um Nacktbilder des Prinzen auf einer wilden Party in Las Vegas hat die 24-Jährige anscheinend verschreckt.

Seitdem Harry seinen Afghanistan-Einsatz beendete haben beide wieder Kontakt und der Windsor-Sprössling nahm Cressida gleich mit zur Geburtstagsfeier seines Onkels. Dort konnte das junge Paar kaum die Finger von einander lassen. Wie Augenzeugen gegenüber der Zeitung „The Daily Mail“ berichten gab es eine wilde Knutscherei: „Wir trauten unseren Augen nicht. Sie waren überhaupt nicht diskret. Die Herzogin von York und Eugenie saßen nur ein paar Stühle weiter und versuchten, nicht hinzuschauen und unterhielten sich. Irgendwann brachte ein Kellner ein Tablett mit Wodka und Red Bull. Harry schrie ‚Eine Runde aufs Haus!‘ Jeder schien Spaß zu haben“.

Ob Queen Elisabeth von diesen Ereignissen erfreut ist, ist nicht bekannt. Jedoch dürfte es sich auch nicht für einen Prinzen ziemen, auf einer Geburtstagsfeier seines Onkels hemmungslos rumzuknutschen. Die Verwandtschaft geriet sicher in Verlegenheit denn Herzogin Fergie und die Cousinen Beatrice und Eugenie Mountbatten-Windsor waren direkte Tischnachbarn. Eugenie war es damals, die Harry und Cressida einander vorstelle.