Beyoncé Knowles wirbt für H&M Bademode

Wie jetzt bekannt wurde wird Beyoncé Knowles das neue Gesicht der Bademodenlinie von H&M. Im Sommer werden zahlreiche Plakate der Sängerin in sexy Bikinis an Straßenecken und Häuserfassaden hängen. Die hübschen Fotos wurden auf den Bahamas geschossen.

Jetzt wurde offiziell bestätigt, dass Sängerin Beyoncé Knowles in diesem Sommer für die Bademodenlinie des schwedischen Modehauses H&M werben wird. Die Gerüchte kamen schon vor ein paar Wochen auf, jetzt wurden die Vermutungen bestätigt.

Die Bilder der sexy Werbekampagne wurden auf der Inselgruppe der Bahamas geschossen. „Ich fand es schon immer toll, dass H&M den Fokus auf Spaß an bezahlbarer Mode gelegt hat. Das Shooting auf der tropischen Insel war einfach traumhaft! Es hat sich eher angefühlt wie ein Videodreh als ein Werbeshooting“, verriet die 31-Jährige im Interview mit dem britischen Magazin „InStyle“.

Ob die aufreizenden Fotos ein Verkehrschaos anrichten werden, weil Autofahrer lieber auf die Kurven von Beyoncé schauen als auf die Straße, bleibt abzuwarten. Auch was Ehemann, Rapper Jay-Z, zu den heißen Bildern seiner Frau sagt ist unbekannt. Vor einem Jahr brachte Beyoncé ihre Tochter Blue Ivy zur Welt. Ihrer Figur ist das nicht anzumerken, Beine und Bauch sind straff wie nie.