Andrea Casiraghi ist Vater geworden

Der älteste Sohn von Prinzessin Caroline, Andrea Casiraghi ist zum ersten Mal Vater geworden. Am Donnerstag brachte seine Verlobte Tatiana Santo Domingo einen Sohn zur Welt. Wie der Junge heißt ist noch nicht bekannt, Prinzessin Caroline freute sich aber sehr, die Geburt ihres ersten Enkels bekannt zu geben.

Am Donnerstag kam im Fürstentum Monaco Nachwuchs auf die Welt. Andrea Casiraghi, der älteste Sohn von Prinzessin Caroline, und seine Verlobte Tatiana Santo Domingo wurden Eltern eines kleinen Jungen. Der Palast teilte offiziell mit: „Ihre Königliche Hoheit, die Prinzessin von Hannover, und Madame Vera Santo Domingo haben die Freude, die Geburt ihres Enkelsohns zu verkünden. Mutter und Kind geht es gut“.

Andrea und Tatiana sind seit fast neun Jahren ein Paar und seit Herbst letzten Jahres verlobt. Die Schwangerschaft wurde erst spät, im sechsten Monat, offiziell bekannt gegeben. Da der Sohn, dessen Name noch unbekannt ist, nun auf der Welt ist, wird sicher bald Hochzeit im Fürstentum gefeiert.

Tatiana stammt aus einer der reichsten Familien Kolumbiens, der Großvater der 29-Jährigen baute ein Milliarden-Imperium auf. Die hübsche Latina könnte sogar Fürstin von Monaco werden. Sollten Fürst Albert und seine Frau Charlène keine Kinder bekommen würde Prinzessin Caroline als nächstes den Thron besteigen. Danach wäre schon Andrea an der Thronfolge.