Cyber-Gangster erbeuten 45 Mio. im Internet

Hackern ist es gelungen, im Internet 45 Millionen Dollar zu erbeuten. Damit ist das einer der größten Banküberfälle – nur das der Überfall virtuell erfolgt ist. Dafür haben die Cyber-Gangster online einen Überfall in über 24 Ländern durchgeführt. Der Raub erfolgte international binnen weniger Stunden. Der USA ist es gelungen, die Online-Gangster zu verhaften.

Sieben Online-Gangster wurden von der US-Polizei am Donnerstag verhaftet, weil sie 45 Millionen im Internet raubten. Der Raub erfolgte binnen weniger Stunden in 24 Ländern. Die USA vermutet, dass an dem weltweiten Raubzug Hunderte von Kriminellen beteiligt waren.

„Anstelle von Pistolen und Masken benutzte diese Cyber-Verbrecherbande Laptops und das Internet“, sagte US-Staatsanwältin Loretta Lynch.