Katie Holmes ganz privat mit Suri Cruise im Sommerurlaub

Suri Cruise, Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise, sah man in letzter Zeit oft grimmig oder genervt in der Öffentlichkeit. Mit ihrer Mutter wurde die Siebenjährige oft beim Shoppen in New York gesichtet, was für ein Mädchen in dem Alter kaum kindgerecht erscheint. Nun tauchen Bilder aus dem Sommerurlaub in den Hamptons auf, auf denen Suri ausgelassen spielt.

Seitdem Suri Cruise auf der Welt ist fragt man sich häufig ob die Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise ein kindgerechtes Leben führt oder nur das hübsche Anhängsel ihrer berühmten Eltern ist. Immer wieder tauchten Bilder auf, auf denen Suri eher wie ein Modepüppchen wirkt als wie ein glückliches Kind. In Schuhen mit hohen Absätzen lief die Kleine schon mit fünf Jahren durch die Gegend.

Besonders nach der Trennung ihrer Eltern Katie Holmes und Tom Cruise wirkte Suri in der Öffentlichkeit eher genervt und geknickt, gerne zeigte sich Katie Holmes mit ihrer süßen Tochter den Paparazzi. Doch nun tauchten Bilder auf, die die Siebenjährige ausgelassen im Sommerurlaub zeigen. In den Hamptons verbringt Suri einen Urlaub mit Verwandten und kann, wie es scheint, nach langem mal wieder wirklich Kind sein.

Die Fotos zeigen Suri am Strand, wo sie vergnügt am Strand Sandburgen baut und voller Freude in die Wellen springt. Ein Eis gab es auch und mit einer gleichaltrigen Freundin verbringt das vielleicht prominenteste Mädchen der Welt ausgelassen die Zeit am Strand. Diese Bilder lassen hoffen, dass Suri doch noch ein Stück normale Kindheit erleben kann, hoffen wir, dass sie auch weiterhin so schön lächelt wie auf diesen aktuellen Fotos.