Jennifer Aniston: Geburtstagsparty für Justin Theroux

Jennifer Aniston organisierte am Wochenende für ihren Verlobten Justin Theroux eine große Geburtstagsparty. Zahlreiche Promis erscheinen zu der Feier auf Anistons Anwesen in Los Angeles. Ellen DeGeneres war ebenso Gast wie Ben Stiller, Tobey Maguire und Jimmy Kimmel. Paparazzi vermuteten Jennifer und Justin würden endlich heiraten, doch das Ja-Wort bleib aus.

Am Wochenende fand in Los Angeles in der Villa von Jennifer Aniston eine Mega –Party statt. Caterer brachten ein großes Buffet und Floristen schmückten das Haus und den Garten mit hübschen Blumen. Da konnte man fast meinen Jennifer Aniston und ihr Verlobter Justin Theroux heiraten. Doch die Feier galt dem 42. Geburtstag von Justin, Aniston organisierte die Party als Überraschung.

Die Gästeliste war hochkarätig. Schauspielkollegen wie Ben Stiller, Jimmy Kimmel, Tobey Maguire, Jason Bateman, Kristen Bell, Isla Fischer, Samantha Ronson, und Will Arnett waren ebenso Gast wie Talkmeisterin Ellen DeGeners. Das berichtet „people.com“. „Splashnews“ veröffentlichte Bilder, auf denen zu sehen ist, wie die Prominenten Partygäste vor dem Anwesen vorfahren.

Die Paparazzi, die von der Feier Wind bekommen hatten und vor dem Grundstück Stellung bezogen, vermuteten hinter den Partyvorbereitungen endlich die große Hochzeit von Jennifer und Justin. Bereits zwei Mal wurde die angekündigte Hochzeit verschoben. Am Wochenende feierte das Paar zwar groß, aber nicht den Bund für Leben. Bis spät in die Nacht sollen Aniston und Theroux Spaß mit ihren Freunden gehabt haben, am Lagerfeuer wurde in gemütlicher Runde zusammengesessen.