So feiern Brad Pitt und Angelina Jolie Weihnachten

Zum Weihnachtsfest kommt die ganze Familie zusammen. So auch bei Brad Pitt und Angelina Jolie. Das Hollywood-Paar feiert gemeinsam mit den Kindern Weihnachten in Australien. Angelina dreht dort gerade ihren neuen Film, Brad reiste aus London an, wo er vor der Kamera stand.

Für Brad Pitt und Angelina Jolie ist es an Weihnachten das wichtigste, mit den Kindern zusammen zu sein. Deshalb kommt das Schauspielerpaar zu den Feiertagen auch immer zusammen, egal wo wer gerade arbeitet. So auch dieses Jahr. Angelina dreht in Australien gerade ihren neuen Film „Unbroken“, bei dem sie auch Regie führt. Brad Pitt drehte seinen neuen Streifen in London. Doch am Wochenende vor Weihnachten jettete der Schauspieler zu seiner Freundin und den Kindern nach down under, damit alle zusammen sein können.

„Sie sind daran gewöhnt, dort zu feiern, wo sie gerade arbeiten“, berichtet ein Insider gegenüber „usmagazine.com“. Doch auch wenn Pitt und Jolie kein Problem damit haben rund um die Welt Weihnachten zu feiern, die Familie muss zusammen sein. So charterte das Paar als Überraschung für die Kids ein Boot und schipperte mit ihnen über den Coomera Fluss in Queensland, an der australischen Ostküste.

Die Kinder, Maddox, Pax, Zahara, Shilo und die Zwillinge Vivienne und Knox hatten viel Spaß bei dem gemeinsamen Ausflug, Angelina und Brad organisierten auch ein Picknick an Deck. Später gingen die Kids dann im seichten Wasser schwimmen. In Australien ist gerade Hochsommer, derzeit ist es dort um die 30 Grad. Zu den Feiertagen werden sogar Wärmegewitter erwartet. Da können Brad, Angelina und die Kinder Weihnachten unter Palmen so richtig genießen, bevor im Januar dann der Alltag wieder einkehrt.