Neue Liebe für Katie Holmes

Katie Holmes soll neu verliebt sein. Zwischen ihr und Schauspielkollege Alexander Skarsgård soll es gefunkt haben. Während der gemeinsamen Dreharbeiten zum Film „The Giver“ sollen sich die beiden näher gekommen sein. Wie ernst es zwischen Katie und Alexander ist, ist noch unklar, Freunde der 35-Jährigen sehen die Liebelei eher kritisch.

Angeblich soll Katie Holmes wieder Schmetterlinge im Bau haben. Für Alexander Skarsgård soll die Schauspielerin intensive Gefühle entwickelt haben. Der 37-jährige Schwede steht momentan mit Katie für den Film „The Giver“ vor der Kamera, beide spielen in dem Fantasy –Drama ein Ehepaar. Während der gemeinsamen Dreharbeiten soll es zwischen den Schauspielern gefunkt haben. „Katie und Alex verstehen sich blendend und sie ist total in ihn verliebt“, berichtet ein Insider gegenüber dem „Heat“-Magazin.

„Er ist ein kleiner Frauenheld und sie haben viel Zeit damit verbracht, im Trailer gemeinsam ihren Text zu proben. Es hat sofort zwischen ihnen gefunkt und auch fernab vom Set verbringen sie viel Zeit miteinander. Katies Ausrede lautet, dass sie Mann und Frau spielen, aber das kauft ihr niemand ab – die Anziehung zwischen ihnen ist wirklich offensichtlich“, erklärt die anonyme Quelle weiter. Auch von Alexanders sozialem Engagement sei Katie ganz angetan. Erst letzten Monat unternahm der hübsche Schauspieler einen Trip zum Südpol, gemeinsam mit Prinz Harry. Das Projekt war für den guten Zweck in Leben gerufen worden.

Doch Freunde von Katie sehen die Liebelei zwischen den beiden auch kritisch. „Katie ist total beeindruckt, sie findet das unglaublich sexy und athletisch. Einige ihrer Freunde sind allerdings besorgt. Sie sind froh, dass sie wieder lächelt, aber es ist ja nicht so, dass das mit Alexander eine sichere Sache ist. Er ist bekannt dafür, ein totaler Player zu sein“. Wie ernst es zwischen der Ex-Frau von Tom Cruise und dem Frauenschwarm ist, wird die nächste Zeit zeigen.