David Copperfield: Verlobung mit Model Chloe Gosselin

David Copperfield hat sich verlobt. Seine Freundin Chloe Gosselin will David nach sechs gemeinsamen Jahren endlich heiraten. Der Magier und das Model haben bereits ein gemeinsames Kind, das Mädchen kam 2010 zur Welt. Für Copperfield ist es nicht die erste Verlobung, in den 90er Jahren war er bereits mit Claudia Schiffer verlobt.

In einem Interview mit dem „Hello!“-Magazin verriet David Copperfield, dass er sich verlobt hat. Seine Freundin Chloe Gosselin soll bald seine Frau werden. „Ich bin jetzt verlobt und mit meinem Geist und meinem Herzen an die Beziehung mit Chloe gebunden“, erklärte der 57-Jährige. Seit sechs Jahren sind Copperfield und Gosselin bereits ein Paar, 2010 kam ihre gemeinsame Tochter Sky zur Welt.

„Ich bin so froh, dass ich David gefunden habe“, verriet Chloe im Interview und fügt hinzu: „Es gibt wenige Menschen wie ihn auf der Welt. Er ist seit 30 Jahren der Beste in seinem Beruf. Er hat außergewöhnliche Dinge erreicht“. Mit vier Milliarden eingenommenen US-Dollar ist David Copperfield der erfolgreichste Alleinunterhalter aller Zeiten, so das „Hello!“-Magazin. Wie „dailymail.uk.com“ berichtet hat der Magier gerade seinen Vertrag für weitere drei Jahre für die Las Vegas Show verlängert. „Das größte Kompliment ist für mich, wenn meine Magie Leute inspiriert, ihre Träume zu verwirklichen“, so Copperfield über seine Arbeit.

Für David ist es allerdings nicht die erste Verlobung, mit Claudia Schiffer ging er in den 90er Jahren bereits eine Bindung ein. Zur Hochzeit kam es allerdings nie. Darauf angesprochen erklärt der Künstler: „Oh, das ist schon sehr lange her“. Das Interview gaben Copperfield und Gosselin übrigens auf einer der Privatinseln in der Karibik. Dort besitzt David ein ganzes Archipel, das er zu einem Luxusresort umgebaut hat. Hier heirateten auch schon Penélope Cruz und Javier Bardem. Ob das private Inselparadies auch die Hochzeitslocation für David und Chloe wird, ist noch unbekannt.