Nicole Scherzinger: Umzugspläne nach Liebsescomeback mit Lewis Hamilton

Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton führen eine Beziehung mit vielen Aufs und Abs. In den vergangenen Jahren trennten sich der Rennfahrer und das Model öfters, kamen nach einiger Zeit jedoch immer wieder zusammen. Jetzt soll Lewis Nicole gebeten haben bei ihm einzuziehen, auch über einen möglichen Heiratsantrag wird spekuliert.

Die Beziehung von Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton war in den vergangenen Jahren nicht ganz einfach. Dass sich die Sängerin und der Rennfahrer lieben stand bereits öfters auf der Kippe. Einige Male trennte sich das Paar bereits, fanden jedoch immer wieder zueinander zurück. Jetzt will Hamilton Nägel mit Köpfen machen und soll Scherzinger gefragt haben, ob sie bei ihm einzieht.

„Nicole denkt ernsthaft darüber nach, bei Lewis einzuziehen. Die Familien der beiden stehen hinter ihnen und für sie und Lewis fühlt es sich wie der richtige Schritt an. Sie wissen, dass sie sich nicht weiterhin trennen und dann wieder versöhnen können; mehr Verbindlichkeit ist also der nächste Schritt. Nach der Versöhnung an Weihnachten entschied Lewis, dass er Nicole für immer an seiner Seite haben will“, berichtet ein Insider gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“.

Doch das ist leichter gesagt als getan. Sicher freute sich die Ex-„Pussycat Dolls“-Frontfrau über die Liebeserklärung ihres Freundes, doch der Umzug würde für die 35-Jährige bedeuten, dass sie ihren Lebensmittelpunkt von London nach Monaco verlegen müsste. Dort hat sich der Formel-1-Rennfahrer 2012 ein Anwesen mit schicker Villa gekauft. Im Fürstentum fühlt sich Hamilton sehr wohl, da er dort abseits des Rummels um seine Person in Ruhe leben kann.

Nicole ist beruflich allerdings viel in London, wo sie auch ihren Wohnsitz hat, und in Los Angeles  unterwegs. „Nicole reist durch die ganze Welt wegen ihrer Arbeit, aber Lewis will, dass ihre Basis nicht in London oder L.A., sondern in Monaco ist. Dort können sie sich frei bewegen, ohne dass sie die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen, das mag er so an Monaco. Nicole überdenkt die Sache. Sie haben viel über die Zukunft gesprochen“, so die anonyme Quelle weiter. Um mobil zu sein könne Nicole den Privatjet ihres Liebsten nutzen, um so schneller bei Arbeitsterminen sein zu können. Jetzt wird spekuliert ob nicht bald ein Heiratsantrag folgt.