Happy Birthday: Robbie Williams wird 40

Die Erfolgsgeschichte von Robbie Williams ist lang, bereits mit 18 Jahren war er ein Star. Damals feierte er mit Take That riesen Erfolge. Doch auch als Solo-Künstler kann sich Robbie behauten, seit 2007 steht er alleine auf der Bühne und begeistert seine Fans. Heute wird der Mega-Star 40 Jahre alt und steht mit Frau und Kind fester im Leben als je zuvor.

Einer der ganz Großen der Musik-Branche hat heute Geburtstag. Robbie Williams wird 40 Jahre alt. Mit seinen Konzerten füllt er die größten Hallen auf der ganzen Welt und seine Alben landeten immer auf Platz eins der deutschen Charts. 2003 spielte er im britischen Knebworth drei Tage hinter einander vor insgesamt 375.000 Menschen und einen Weltrekord stellte Robbie auf, als innerhalb von 24 Stunden im Ticket-Vorverkauf 1,6 Millionen Karten weggingen.

Doch gab es in Robbies Vergangenheit auch dunkel Seiten, Drogen und Alkohol gehörten für ihn täglich dazu. Die Sucht kostete ihn die Karriere mit Take That, doch seitdem er mit seiner Frau Ayda Field zusammen ist und auch noch eine kleine Tochter hat, ist Williams da angekommen, wo er hingehört. Der Sänger und die Schauspielerin sind seit 2010 verheiratet, im September 2012 kam die gemeinsame Tochter Theodora Rose zur Welt.

Robbie hat viel von der Welt gesehen, war ganz oben auf der Karriereleiter, doch ist mit dem Alkohol und den Drogen auch ganz tief abgestürzt. Heute weiß er, was er braucht um glücklich zu sein: Seine Familie. Mit Leib und Seele ist er Vater und denkt nur noch an das Wohl seiner Tochter. „Sie hat mich in die echte Welt zurückgebracht“, sagt Robbie über seine Tochter und fügt hinzu: „Jetzt ist mein Leben so, wie ich es immer wollte“.