Charlize Theron: So glücklich ist sie mit Sean Penn

Charlize Theron ist in ihrer Beziehung mit Sean Penn sehr glücklich. Das verriet die Schauspielerin jetzt am Rande der Filmpremiere von „A Million Ways to Die in the West“. Seit Anfang 2014 sind die beiden ein Paar und zeigten sich auch gerne zusammen in der Öffentlichkeit, nur über ihr privates Glück sprechen die beiden nicht so häufig.

Charlize Theron verriet jetzt, wie glücklich sie mit ihrem Partner Sean Penn ist. Seit Anfang 2014 sind beide ein Liebespaar, doch die beiden kennen sich bereits viel länger. Zuerst verband Charlize und Sean eine gute Freundschaft, dann wurde Liebe daraus. Seit einigen Monaten zeigen sich die beiden Schauspieler auch öffentlich als Liebespaar.

Persönlich reden Theron und Penn nur selten über ihr Privatleben, doch jetzt verriet Charlize auf dem Roten Teppich zur Weltpremiere ihres neuen Films „A Million Ways to Die in the West“, wie glücklich sie mit ihrem Partner ist. „Ich bin sehr glücklich, das kann ich sagen. Ich bin sehr glücklich. Ich bin nicht so gut darin, über mein Privatleben zu sprechen, aber wir sind sehr glücklich, ja“, sie die 38-Jährige gegenüber „Extra“. Zu der Veranstaltung trug Charlize ein schwarzes Kleid von Dior, das ihr außerordentlich gut stand. In dem Outfit dürfte sie nicht nur Sean gefallen haben, auch ihr Sohn Jack sieht seine Mama gerne in schicken Kleidern. „Er bemerkt das total, wenn ich in einem Kleid stecke, weil ich nicht häufig Kleider anziehe. Es gibt diesen kleinen Moment, in dem er sagt: „Mama hübsch““, lächelte die Südafrikanerin.

Das Charlize und Sean aufeinander stehen zeigen sie auch gelegentlich in der Öffentlichkeit. So berichteten Augenzeugen, dass das verliebte Pärchen auf der Post-Oscar-Party von Seans Ex-Frau Madonna, kaum die Finger von einander lassen konnte, sie „machten wie verrückt rum“, wurde erzählt. Auch auf der Met Gala vor wenigen Tagen war von „rigorosem Rumgemache“ die Rede.