Conchita Wurst als Vorprogramm für Lady Gaga

Conchita Wurst war  der große Star beim „Eurovision Song Contest“ in diesem Jahr. Jetzt sieht es ganz danach aus, als würde die österreichische Sängerin auch international Karriere machen. Nach ihrem Sieg beim ESC war Lady Gaga einer der ersten Gratulanten, nun möchte die Pop-Diva Conchita gerne in ihr Vorprogramm für ihre nächste Welttournee aufnehmen. Auch Elton John und David Furnish sind bereits Fans der Travestiekünstlerin.

Für Conchita Wurst läuft es nach ihrem Sieg beim ESC in Kopenhagen richtig gut. Auch wenn es kritische Stimmen gegenüber der Kunstfigur von Thomas Neuwirth gab, die Fans stehen hinter der 25-Jährigen Sängerin. Nach neuesten Berichten sieht es auch ganz danach aus, als stünde Wurst eine große Karriere bevor. Schon lange hat der ESC keinen wirklichen Weltstar mehr hervor gebracht, doch bei Conchita melden sich jetzt ganz große Stars der Branche.

Wie das Internetportal der österreichischen Zeitung „Österreich“ berichtet, soll sich Lady Gaga mit Conchita in Verbindung gesetzt haben. Bereits kurz nach deren Sieg in Kopenhagen Gratulierte die exzentrische Sängerin, die auch gerne mit den Geschlechtern spielt ihrer Kollegin. Jetzt soll es sogar ein Angebot geben, dass Wurst für Gaga im Vorprogramm ihrer geplanten Welttournee „The Artpop Ball“ auftreten soll. Laut den Medienberichten soll es am 16. September 2014 in Istanbul das erste Engagement geben.

Offiziell bestätigt sind diese Meldungen noch nicht, doch sprach Conchita gegenüber „Österreich“ darüber, wie ihr Lady Gaga zu ihrem Sieg beim ESC gratuliert hat. Demnach soll Gaga via Twitter geschrieben haben: „Conchita Wurst, du vervollständigst mich“. Und Lady Gaga war nicht der einzige berühmte Gratulant. Elton John und sein Mann David Furnish sollen auch große Fans der Gender-Künstlerin sein. Noch am Abend des Finales beim Song
Contest soll sie einen Blumenstrauß von den beiden Briten erhalten haben, mit den Worten „Wir lieben Dich, Elton und David“. Ein Treffen mit Elton John soll angeblich auch bereits stattgefunden haben. Auch Hollywood soll an Conchitas Tür klopfen, Filmproduzenten wollen ihre Biografie verfilmen. Eine spannende Zeit für die junge Künstlerin.