Rihanna zeigt sich erneut nackt auf Instagram

Rihanna kann es nicht lassen. Aktuell zeigt die Sängerin heiße Bilder von einem Fotoshooting auf Instagram. Dabei wurde der Account von Rihanna erst im Frühjahr wegen unzüchtiger Bilder gesperrt. Jetzt feiert der R’n’B-Star mit Nackt-Aufnahmen sein Internet-Comeback.

Lange hielt es Rihanna ohne Instagram nicht aus. Im Mai sperrte das Portal den Account der Sängerin, weil Nacktbilder samt Nippelalarm zu unzüchtig waren.  Bis Oktober blieb Rihanna dem sozialen Netzwerk fern aber anscheinend kann es die 26-Jährige nicht lassen, denn jetzt zeigt Rihanna Nacktbilder die während eines Fotoshootings für das amerikanische Magazin „Esquire“ entstanden sind.

Die Bilder, die von der Fotografin Ellen Unwerth geschossen wurden, verhüllen nichts. Auf einem trägt Rihanna nur eine Jeans, die bis unter die Hüften runtergezogen ist, die Arme bedecken leicht die Brüste. Ein anderes zeigt den R’n’B-Star in der Dusche, die Brause hält sich Rihanna lachend in die Unterhose. „Ellen hat mich ins Badezimmer geschleppt“, kommentiert die Sängerin das Bild. Ob es auch diesmal eine Reaktion von Instagram geben wird, wird sich zeigen.

In der aktuellen Ausgabe von „Esquire“ stellt Rihanna allerdings klar: „Ich bin schüchtern“. Angesichts der offenherzigen Aufnahmen ist die kaum zu glauben. Die Amerikanerin, deren Wurzeln auf Barbados liegen, stellt auch fest, dass sie ihrer Mutter immer ähnlicher wird: „Meine Mutter sagt nicht viel, aber dieses ‚Ummm‘ ist ein ganzer Satz voll von Dingen, von denen ich dankbar bin, dass sie sie nicht gesagt hat. Ich erwische mich in letzter Zeit oft dabei, dasselbe zu machen“. Allerdings erklärt sie im Gespräch auch, dass sie sich nicht vorstellen kann, je ein Kind auf die Welt zu bringen. Vielleicht ändert sich das noch, wenn Rihanna den richtigen Mann kennengelernt hat. Mit Chris Brown und Rapper Drake fand sie jedenfalls nicht das große Liebesglück. Wie ihr Traummann sein soll weiß Rihanna allerdings sehr genau. „Jeder Mann, der mir sagt, was ich tun soll, ist sexy“, gesteht der Star.