So verliebt sind Ariana Grande & Big Sean

Zum ersten Mal präsentierten sich Ariana Grande und Big Sean als Paar. Lange wurde spekuliert ob beide eine Affäre haben, erst vor kurzem outeten sich die beiden Sänger. Jetzt traten beide gemeinsam auf und jeder konnte sehen, wie verliebt die beiden sind.

Lange wurde gerätselt, was da zwischen Ariana Grande und Big Sean geht. Gegenseitige Geschenke, Fotos von gemeinsamen Treffen und geheimnisvolle Posts auf sozialen Netzwerken erweckten den Anschein, dass beide mehr als nur Freunde sind. Nach langem hin und her bestätigten die Sängerin und der Rapper dann ihre Beziehung.

Jetzt konnte die Öffentlichkeit zum ersten Mal sehen, wie verliebt Ariana und Big Sean sind. Am Donnerstag, 18. November, fand das „A Very Grammy Christmas“-Konzert statt, bei dem Ariana Grande als Act auftrat. Doch plötzlich stand Big Sean mit ihr auf der Bühne und beide performten den Song „Big Mistake“. Dabei flogen zwischen der 21-Jährigen und dem 26-Jährigen die Funken, jeder konnte sehen, wie verliebt beide in einander sind. Dabei war auch für Ariana der Auftritt mit ihrem Liebsten eine Überraschung. „Arianas nächste Veröffentlichung wird das Duett „Big Mistake“ mit ihm sein, also wollte ihr Label, dass er mitkommt und ihr hilft, den Song zu promoten. Ariana und Sean wussten nichts von der gemeinsamen Performance, bis ihre Teams ihnen davon erzählten“, verrät ein Insider gegenüber „Hollywood Life“.

Einen guten Grund hatten Ariana und Big Sean auch, ihre Liebe so lange geheim zu halten. Erst vor kurzem löste der Rapper seine Verlobung zu „Glee“-Star Naya Rivera. Doch jetzt steht dem jungen Glück nichts mehr im Weg. Am 5. Dezember strahlt der Sender „CBS“ das „A Very Grammy Christmas“-Konzert aus, dann können Fans sich den romantischen Auftritt noch einmal anschauen.