Sprüche zum Valentinstag

Den Blumen ein Gedicht an Valentinstag anhängen ist ein Muss. Denn Blumen und Gedichte an Valentinstag sind immer noch die beliebtesten Geschenke. An Valentinstag sollen sich Liebespärchen sich selbst widmen und die Liebe neu aufflammen lassen. Den Einstieg dazu liefern meist die Blumen, die der Mann an seine Frau, Freundin oder Geliebte übergibt. Soll es mit einem Gedicht nicht so ausschweifend werden, empfehlen sich Sprüche zum Valentinstag, die auch per SMS verschickt werden können.

Gute ausgewählte Valentinstag Sprüche sind etwa:

  • Gefesselt führt der Liebeschmerz. Uns durch das Leben. Sanft, wenn wir willig gehen, rauh wenn wir widerstreben.
  • St. Valentin, du weißt es schon, ist der Liebe Schutzpatron. Er ist es der über unsere Liebe wach, am hellen Tag und in der finsteren Nacht.
  • In meinem kleinen Herzen bist du immer drin, drum denk ich an dich auch zu St. Valentin.
  • Will das Glück nach seinem Sinn. Dir was Gutes schenken, Sage Dank und nimm es hin, ohne viel Bedenken.
  • Valentin ist der schönste Tag, wenn man gerne Blumen mag.
  • Doch weil ich keine Blumen für dich hab, sag ich dir nur, dass ich dich mag.
  • Ganz ohne Kummer falle ich in einen Liebesschlummer. Ganz ohne Schmerz denke ich an dich, mein Valentinsherz.
  • Liebe Grüße zum Valentinstag von jemand, der dich gerne hat!
  • Es gibt Mädchen die sind nicht artig dafür aber großartig! – Alles Gute zum Valentinstag!

Belassen Sie es nicht nur bei Blumen und eine netten Liebesspruch, sondern unternehmen Sie an Valentinstag etwas mit Ihrer Liebsten. Verzichten Sie daher lieber aus Sachgeschenke an Valentinstag wie etwa Schmuck oder Kleidung. Empfehlenswerter an Valentinstag neben liebevollen Sprüchen und Gedichten ist etwa eine Übernachtung zu zweit in einem Wellness-Hotel sowie ein Candle Light Dinner an Valentinstag.