Hochzeitsspiele für das Ehepaar und Gäste

Damit die Hochzeitsfeier ein voller Erfolg wird und es immer was zu lachen gibt, bieten sich Hochzeitsspiele mit dem Brautpaar oder mit den Gästen an. Lustige Hochzeitsspiele bei denen das Ehepaar mehr oder weniger intime Fragen beantworten muss, um Gemeinsamkeiten festzustellen, oder eine abgewandelte Version des Spiels „Reise nach Jerusalem“ sind beliebte Unterhaltungsmöglichkeiten.

Es gibt aber noch viele weitere Ideen und Möglichkeiten für lustige oder auch romantische Hochzeitsspiele. Kostenlose Ideen findet man auf zahlreichen Internetseiten. Neben den Klassikern, Gemeinsamkeiten zu erraten oder die Braut zu entführen gibt es viele neue Ideen für Hochzeitsspiele. Ob das Brautpaar oder die Gäste dabei eingebunden werden, bleibt Ihnen überlassen.

Das Hochzeitsspiel „Der Kutscher“ findet seit neuestem auf Hochzeiten immer mehr Anklang und ist eine originelle Möglichkeit etwas Schwung in die Hochzeitsgesellschaft zu bringen. Hierzu muss ein Spielleiter ausgewählt werden und 11 Personen, inklusive des Brautpaares, die mitspielen. 11 Stühle werden in Reihen hintereinander angeordnet, ähnlich einer Kutsche. Die Gäste nehmen Platz und der Text einer Geschichte wird vom Spielleiter vorgetragen. Jede Person hat eine Rolle zugesprochen bekommen, zum Beispiel die Pferde, die Kutschräder, der Kutscher und das Brautpaar ist König und Königin. Wenn das Wort in dem vorgelesenen Text auftaucht, das einer Person zugeteilt wurde, muss diese aufstehen und eine Runde um die Stuhlformation laufen.

In der Geschichte wird der Kutscher am häufigsten genannt werden, dieser hat also eine Menge zu tun. Daher sollte diese Rolle jemanden zugeteilt werden, der auf Spiele gedrängelt hat oder mit dem man sich einen besonderen Spaß erlauben möchte. Den Text zu der vorgelesenen Geschichte findet man im Internet.

Wer nicht bis zur Hochzeitsfeier warten möchte, um mit lustigen oder originellen Ideen für Hochzeitsspiele aufzuwarten, der kann auch schon am Standesamt mit kleinen Spielideen beginnen. So ist es sehr beliebt ein Herz auf ein Bettlaken zu malen, dass das Hochzeitspaar dann mit kleinen Nagelscheren ausschneiden muss.

Anschließend schreitet das Paar gemeinsam durch die Herzform. Das Werfen von Reis gehört schon fast zu jeder Hochzeit dazu und weiße Tauben fliegen zu lassen ist eine romantische Überraschung für das Paar.

Oftmals muss das Brautpaar auch gemeinsam einen Holzstamm durchsägen als Beweis, dass sie auch Hand in Hand etwas schaffen können. Natürlich kann man sich auch selbst Spielideen überlegen, die individuell auf das Hochzeitspaar abgestimmt sind.