Shakira & Piqué: So heißt ihr zweiter Sohn

Shakira & Piqué: So heißt ihr zweiter Sohn

Shakira und Piqué sind in der Nacht auf Freitag zum zweiten Mal Eltern geworden. Die Sängerin brachte in Barcelona einen Jungen zur Welt. Mutter und Kind geht es gut, die frisch gebackenen Eltern verrieten nun auch den Namen ihres Sprösslings. Sohn Milan ist gerade Zwei geworden.

Shakira und Piqué dürften im Glücksrausch schweben. Zum zweiten Mal ist das Paar Eltern geworden. In einer Klinik in Barcelona brachte die 38-Jährige in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ihr Baby zur Welt. Das zweite Kind des Paares ist wieder ein Junge geworden.

Über ihre offizielle Webseite gab Shakira nun auch den Namen ihres zweiten Sohnes bekannt. „Wir freuen uns, die Geburt von Sasha Piqué Mebarak, Sohn von Shakira Mebarak und Gerard Piqué, geboren am 29. Januar um 21.54 Uhr in Barcelona, bekannt zu geben“, heißt es auf der Homepage. Der Name Sasha habe sowohl griechische als auch russische Wurzeln, schreibt die Sängerin, er bedeutet so viel wie „Beschützer der Menschheit“ und „Krieger. „Das Krankenhaus bestätigt, dass sich sowohl Mutter und Kind exzellenter Gesundheit erfreuen“, heißt es weiter in der offiziellen Stellungnahme.

Auch der Vater von Piqué äußerte sich jetzt über die Geburt seines Enkelkindes. „Sie haben mir gesagt, dass er wie Gerard aussieht“, so der stolze Großvater gegenüber dem britischen „Hello“-Magazin. „Milan sah aus wie Shakira als er geboren wurde, aber dieses Kind sieht eher aus wie sein Vater“, plaudert er weiter aus. Milan, der am 22. Januar seinen zweiten Geburtstag feierte, dürfte ebenfalls stolz sein, jetzt einen kleinen Bruder zu haben.