Babywunsch: Bei Katy Perry & John Meyer wird es ernst

Babywunsch: Bei Katy Perry & John Meyer wird es ernst

Katy Perry und John Meyer können nicht ohne einander. Im vergangenen Jahr trennten sich die beiden Musiker, doch seit zwei Wochen sind sie wieder zusammen. Jetzt scheinen Katy und John bemerkt zu haben, wie wichtig ihnen der andere ist und Meyer soll angeblich auch schon bereit für den nächsten Schritt sein: Er wünscht sich ein Kind mit Katy.

Katy Perry und John Meyer sind wieder ein Paar. Nach gute einem Jahr Trennung sollen beide wieder zueinander gefunden haben. Nachdem John seine Ex-Freundin am 1. Februar bei ihrem Live-Auftritt beim Super Bowl gesehen hat, ist er hin und weg von der 30-Jährigen. Beide sollen gemerkt haben, wie wichtig ihnen der andere ist und der Liebe noch eine Chance gegeben haben.

„John liebt Katy über alles und war nach ihrer letzten Trennung ein Wrack“, erklärt ein Insider gegenüber dem „OK!“-Magazin und fügt hinzu: „Er will eine Familie gründen“. Das sind mal überraschende Neuigkeiten, so schnell nach dem Liebescomeback an ein Baby zu denken, da muss Katy für John wirklich die Traumfrau sein.

Bereits kurz nach dem Super Bowl Auftritt der Sängerin schwärmte Meyer über seine Freundin. „Es war unglaublich. Und ich denke, die ganze Sache mit den Haien … jeder will über die Haie sprechen, weil es einfach etwas ist, was jeder aufgreifen kann. Nicht jeder fühlt sich wohl zu sagen, dass Katy Perry wundervoll ist. Also nehmen sie die Haie und sagen: ‚Leute, ich liebe die Haie.‘ Du kannst einfach nichts Schlechtes über die Performance sagen, oder? Wenn man könnte, würde man davon hören. Sie hat das Internet für einen Tag zu einem netten und freundlichen Ort gemacht. Es war großartig!“, so der 37-Jährige in einer US-Talkshow.

Doch bevor ein Baby kommt soll geheiratet werden. Angeblich plant das Paar schon bald vor den Traualtar zu treten. Gerüchten zu folge soll es bereits im April so weit sein, in Santa Barbara, Katys Heimatstadt, könnte die Traumhochzeit dann stattfinden.