Sandra Bullock: Verliebt in den besten Freund?!

Sandra Bullock: Verliebt in den besten Freund?!

Es scheint, als hätte sich da mehr entwickelt zwischen Sandra Bullock und Michael McDonald. Beide sind bereits seit Jahren Freunde und standen kürzlich auch gemeinsam für einen Film vor der Kamera. Auf aktuellen Bildern sieht es so aus, als könnte sich aus Freundschaft Liebe entwickelt haben.

Sandra Bullock könnte frisch verliebt sein. Der Glückliche, der das Herz der Schauspielerin erobert hat, ist allerdings kein Unbekannter, er und Bullock sind seit langem enge Freunde. Michael McDonald heißt der Mann, den man in letzter Zeit häufig an der Seite der 50-Jährigen sieht. Auf aktuellen Bildern scheint es sogar so, dass es zwischen den beiden sehr intim wird.

Für den Film „Taffe Mädels“ standen Sandra und Michael jetzt auch gemeinsam vor der Kamera und es scheint, als funktioniert es zwischen den beiden auch beruflich gut. Auf aktuellen Fotos sehen beide sehr vertraut und intim mit einander aus. Bullock und McDonald feierten in New Orleans gemeinsam den Karneval, auch Mardi-Gras genannt, Fotos von dem Fest zeigen die Freunde eng umschlungen. Läuft da etwa was?!

Ein Insider verriet jetzt gegenüber dem „OK!“-Magazinwie es zwischen Sandra und Michael wirklich aussehen soll: „Es ist noch frisch, aber Sandra ist wirklich glücklich. Sie ist ein so privater Mensch, es sagt eine Menge darüber aus, was ihr Michael bedeutet, dass sie vor ihren Freunden ihre Gefühle zeigt. Auch wenn sie nervös ist, wo das hinführen könnte, ist sie vor allem sehr freudig erregt“. Das neue Liebesglück wäre der Schauspielerin jedenfalls zu wünschen. Ihre Ehe mit Jesse James scheiterte vor fünf Jahren, der Musiker betrog die hübsche Brünette mehrfach. Es dauerte, bis Sandra diesen Schock verarbeitet hat, doch jetzt scheint sie frei zu sein für einen neuen Mann.