Umfrage: Rauchen macht unsexy und unsympathisch

Die Zigarette als erotisches Objekt scheint ausgedient zu haben. Nur noch acht Prozent der Deutschen finden Raucher sexy – Das Urteil der Nichtraucher ist dagegen eindeutig: Raucher sind unsexy, ekelhaft und unsympathisch. So das Ergebnis einer deutschlandweite Umfrage im Auftrag von nicorette(R).

Während die Nichtraucher eine nicht schmeichelhafte Meinung über Raucher haben, sehen Raucher ihre Leidenschaft häufig als sexy, elegant und faszinierend. Die Gefahr für ihre eigene Gesundheit sehen dennoch 77 Prozent.

Fast die Hälfte der Nichtraucher wurde durch das Rauchen ihres Partners sogar schon abgeschreckt. Dadurch sei der Umfrage zufolge bei 14 Prozent schonmal ein Date ins Wasser gefallen, bei rund 12 Prozent bleibt sogar der Sex auf der Strecke geblieben.