Britney Spears zweifache Mutter – Zweiter Sohn per Kaiserschnitt

Mit Ex-Background-Tänzer Kevin Federline hat die Sängerin Britney Spears bereits einen gemeinsamen Sohn Sean Preston, den sie vor einem Jahr zur Welt gebracht hat. Per Kaiserschnitt hat die junge Mutter in Los Angeles nun einen Jungen zur Welt gebracht.

Das will das Internetmagazin „People“ aus dem „näheren Umfeld der Familie“ erfahren haben. „Kevin sah sehr glücklich und munter aus“, zitieren US-Medien einen Zeugen. Federline noch mit Ex-Freundin Shar Jackson zwei weitere Kinder und ist somit vierfacher Vater.

Eine offizielle Bestätigung der Geburt gibt es bislang nicht. Als sie ihre Schwangerschaft bei der Talkshow David Letterman verkündete, wurde die Geburt erst im Oktober erwartet. Die 24-Jährige kündigte bereits nach ihrer ersten Geburt von Sea Preston an, ihr nächstes Kind per Kaiserschnitt auf die Welt bringen zu wollen: „Ich will keine Schmerzen“, äußerte sie gegenüber der Zeitschrift „elle“.