Kate Winslet: Schmerzen durch Sex-Szene

Kürzlich gab die Schauspielerin Kate Winslet bekannt, nicht mehr nackt in Filmen auftreten zu wollen. Dafür finde sie ihren Körper nicht schön genug. Für eine heiße Sex-Szene ist Winslet aber noch zu haben: Nach dem Dreh zu einer erotischen Szene mit Patrick Wilson klagte Winslet über Schmerzen.

Am Tag nach dem Dreh ging es der Star-Schauspielerin nicht gut: Schmerzen im Rücken und in der Hüfte. „Es war überhaupt nicht sexy. Wir hatten die Körperteile, die die Zuschauer nicht sehen dürfen, mit kleinen Abdeckungen zugeklebt. Ständig sagten wir zueinander: Deine Plastik-Abdeckung ist verrutscht, die braucht mehr Klebstoff. Wir haben die Szene mehrmals durchgespielt und dabei völlig vergessen, dass wir praktisch nackt waren“, äußerte die Star-Schauspielerin.