Rekord-Jackpot: Am Mittwoch 29 Millionen Euro zu gewinnen

Am Samstag konnte der Lotto-Jackpot nicht geknackt werden. Nun ist der Lotto-Jackpot so hoch wie nie zuvor: Wer am Mittwoch sechs Richtige plus korrekte Superzahl tippt, kann 29 Millionen Euro gewinnen. Zuvor lag der höchste Jackpot vor fast zwei Jahren bei 26,7 Millionen Euro.

Sprecherin der Brandenburg Lotto GmbH erklärte, es hätte bundesweit kein Spieler geschafft, sechs Richtige sowie zusätzlich die korrekte Superzahl anzukreuzen.

Lotto-Einsatz übertrifft Erwartungen
Der hohe Jackpot sorgte schon am Samstag für ein Umsatzplus von 24,4 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. Die Lotto-Spieler setzten für Samstag bundesweit 95,7 Millionen Euro ein. Für Mittwoch rechnet die Lotto GmbH mit einem Umsatzplus von rund 10 Prozent.

Zwar sind mittwochs die Spieleinsätze deutlich unter denen von einem Samstag – Doch möglicherweise wird nun am Mittwoch der Jackpot von 29 Millionen geknackt. Schließlich wurden auch die bislang drei höchsten Gewinnsummen jeweils an einem Mittwoch gewonnen.