Desperate Housewife Eva Longoria ist wieder zu haben

Die brünette „Desperate Housewives“-Darstellerin Eva Longoria ist frisch von ihrem Freund Tony Parker getrennt und wieder zu haben. Nun scheinen die Gerüchte der letzten Wochen Wirklichkeit geworden zu sein: Das Karriere-Paar trennte sich wegen branchenüblicher Gründe: Die Schauspielerin und der Sportler sind beruflich einfach zu sehr beschäftigt.

Von der Trennung will das US-Magazin „People“ von einem Freund des Paares erfahren haben und zitiert in seiner Onlineausgabe die nahe stehende Personen. Eva und Tony seien durch ihre Karrieren zu sehr gefordert, berichtet das Magazin. Während sich Longoria bei Dreharbeiten zu „Desperate Housewives“ die meiste Zeit in Los Angeles befindet, spielt Basketball-Profi Parker für die San Antonio Spurs in der NBA und für die französische Nationalmannschaft.

Longorias Sprecherin Liza Anderson erklärte noch am Freitag, die Trennung sei lediglich ein Gerücht. Dem amerikanischen Bericht zufolge sei das Paar aber schon seit Anfang letzter Woche getrennt. Und was die Gerüchte angeht: Selber schuld, Eva. Wer behauptet, sie und Parker seien zu faul, um sich einen neuen Partner zu suchen, bietet der Klatschpresse Material erster Klasse.