Softe Männer? Männer mögen Frauenfilme

Thriller oder Actionfilm? Doch ein romantischer Film kommt für Männer nicht in Frage. So stellen sich die meisten Frauen den Filmgeschmack von Männern vor. Eine aktuelle Studie belegt etwas anderes: Viele Männer entscheiden freiwillig, einen romantischen Film wie Pretty Woman anzusehen.

Der Untersuchung zufolge entscheiden die meisten Paare zwar gemeinsam, welcher Film angesehen wird. Doch dabei fiele die Entscheidung oft auf einen Streifen mit einem weichen Thema, zitiert das Männermagazin „menshealth“ den Psychologe Richard Harris von der Universität Kansas. Doch so ganz unproblematisch ist es für Männer nicht, eher fast schon peinlich. Ein Großteil der befragten Männer haben die Vorstellung, dass solche Filme bei ihren männlichen Kollegen nicht gut ankommen.

Die Studie kann weiter bestätigen, dass Männer bei romantischen Filmen auf Sexszenen hoffen. Aber die Zahl ist nicht annähernd so hoch wie von Frauen angenommen. Auf diese Studie werden sicher viele Produzenten aufmerksam, denn es scheint eine neue Zielgruppe zu geben: Die „weichen“ Männer!