DSDS: Mark Medlock ist der neue Superstar

Am Samstag fand das Finale der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ statt. Die Finalisten Mark Medlock und Martin Stosch traten am Samstag gegeneinander an. Das Publikum hat entschieden: Der neue Superstar ist der 28-jährige Mark Medlock.

Mit jeweils drei Titeln traten die beiden Kandidaten Mark Medlock und Martin Stosch vor das Millionenpublikum. Marks erster Song: „What A Wonderful World“. Damit begeisterte er Zuschauer und Jury. Für den zweiten Auftritt ging Medlock kein Risiko ein und nahm seinen stärksten Song aus den Liveshows: „Easy“ von Lionel Richie. Highlight der Sendung war sein persönlicher Siegersong „Now Or Never“, geschrieben von Dieter Bohlen. Zudem traten die beiden Finalisten mit einem Duett auf und sangen „Don’t Let The Sun Go Down On Me“ von Elton John und George Michael.

Mark Medlock und Martin Stotsch konnten sich gegen 30.000 Kandidaten bis ins Finale durchsetzen. Nach dem Casting, Recall, Top-20-Shows und Mottoshows riefen die meisten Zuschauer für Mark Medlock an – dieser erhält nun einen Plattenvertrag bei der Sony BMG.