Desperate Housewives ab August auf Sat.1 Comedy

Die „Desperate Housewives“ gehören in Deutschland derzeit zu den beliebtesten US-Serien, befinden sich auf ProSieben jedoch in der Sommerpause. Ab dem 16. August 2007 strahlt der Pay-TV-Sender Sat.1 Comedy die dritte Staffel der „Desperate Housewives“ aus.

Die erste Hälfte der dritten Staffel wurde bereits im Frühjahr auf ProSieben ausgestrahlt. Die dritte Staffel konnte bisher nicht an den alten Erfolg anknüpfen und lag Quoten mässig nur leicht über dem Senderschnitt. Ab September sollen die „Desperate Housewives“ wieder auf ProSieben zu sehen sein.

Die US-Serie erhielt insgesamt sechs Emmys, 16 Emmy-Nominierungen, drei Golden Globes und zehn Golden-Globe-Nominierungen.