Kylie Minogue will Mutter werden

Kylie Minogue versucht schon seit längerer Zeit schwanger zu werden. Künstliche Befruchtungen waren bei der 39-Jährigen nicht erfolgreich. Nun will sie durch eine neuartige Operation endlich eine Chance bekommen, Mutter zu werden, berichtet die britische Sun. Als Vater stelle sich Kylie Minogue ihren Ex-Lover Olivier Martinez vor.

Zudem machte sich Kylie Sorgen, nach ihrer Chemotherapie wegen Brustkrebs nicht mehr Mutter werden zu können. Von Freunden der Sängerin will die Zeitung wissen: „Sie weiß, dass die Zeit nicht stehen bleibt und möchte lieber früher als später eine eigene Familie gründen.“