Fast nackt: Sienna Miller lässt die Hüllen fallen

Diese Woche ließ Schauspielerin Sienna Miller die Hüllen fallen. Für ihren neuen Film „Hippie Hippie Shake“ zog sie alle Klamotten aus und bedeckte die kritischen Stellen lediglich mit einem Blumenkranz.

Die Nacktszene wurde diese Woche im Londoner Park gedreht, berichtet die britische „SUN“. Die 25-jährige Sienna Miller spielt in dem Film „Hippie Hippie Shake“ eine Künstlerin, die während der 60er Jahre mit dem Verleger Richard Neville befreundet war, der mit einem Magazin namens „Oz“ in England und Australien für Aufsehen sorgte. Neville wird von dem 31-jährigen Schauspieler Cillian Murphy besetzt.