50 Cent kapituliert vor Kanye West: Konzerte abgesagt

Das kommt dabei raus, wenn man sich auf eine Werbeschlacht einlässt: Rapper 50 Cent und Kanye West veröffentlichten ihre Alben am gleichen Tag. 50 Cent hat angekündigt, seine Karriere zu beenden, wenn Kanye West mehr Alben verkauft. Der Verlierer laut Verkaufszahlen: 50 Cent. Die erste Konsequenz: Konzerte in Europa wurden abgesagt.

Ohne trifftigen Grund wurde in Berlin das Highlight-Konzert von 50 Cent abgesagt, bei dem der Rapper auf einem Schiff seine Songs performen sollte. Ebenfalls fällt das Konzert bei den Vodafone Live Music Awards in London und bei den Mobo Awards ins Wasser.

Ein offizielles Statement zu dem Vorfall gibt es nicht. Die US-Website von 50 Cent schweigt, während die deutsche Website von „unvorhersehbaren und unerwarteten Änderung“ im Zeitplan schreibt. Fans werden auf das Ende dieses Jahres vertröstet.