Tee ist mehr im Trend als Wein

Das 21. Jahrhundert steht für Gesundheit und Umweltbewusstsein. Nicht zuletzt mit der Trendfarbe weiß bei Luxusautos wollen sich immer mehr Menschen eine weiße Weste verschaffen. Und wo Luxusautos sind, da sind auch Top-Gastronomien nicht weit entfernt. In der gehobenen Hamburger Gastronomie bietet man immer größere Tee-Vielfalt an. Und das kommt so gut an, dass man von Konkurrenz für den Wein sprechen kann.

Im Stadtteil Blankensee in Hamburg bietet ein Top-Restaurant ein 6-Gänge-Menü unter dem Namen „Fisch und Tee – Ein Genuss im Duett“ an, berichtet die dpa. Auch in einem Restaurant am Elbchaussee soll mittlerweile viel Tee serviert werden. Darjeeling statt Bordeaux lautet der aktuelle Trend. Die Nachrichtenagentur zitiert einen Experten: „Tee ist mindestens so spannend wie Wein.“