Arnold Schwarzenegger soll wieder Terminator werden

Gouverneur des US-Bundesstaates Kalifornien und ehemaliger „Terminator“ Arnold Schwarzenegger soll angeblich ein Hollywood-Comeback starten.

Wie die WENN berichtet, will zumindest Produzent Moritz Borman es so. Im nächsten Jahr sollen die Dreharbeiten zum vierten Teil von Terminator beginnen. Der Produzent will Schwarzenegger in dem Film eine Rolle geben – Auch wenn es nur ein Gastauftritt ist.

Arnold Schwarzenegger wurde durch die „Terminator“-Triologie weltweit bekannt. Der erste Terminator-Film erschien im Jahr 1984, bis 2003 folgten zwei weitere Teile. Zu diesem Zeitpunkt beendete Schwarzenegger seine Schauspieler-Karriere und wollte sich auf die Politik konzentrieren.