Scheidungsmesse gibt Tipps für Trennung

Eine neue Marktlücke wurde entdeckt: Die weltweit erste Scheidungsmesse hat in Wien eröffnet. Unter dem Titel „Starte dein Leben neu“ stehen Experten mit Rat und Tat zwei Tage lang für Trennungswillige zur Verfügung.

Auch wendet sich die Messe an frisch Getrennte, die auf der Suche nach Tipps sind oder juristischen Rat brauchen. Am Eröffnungstag konnte die „Scheidungsmesse“ knapp 300 Besucher zählen. Unter den zwanzig Ausstellern waren Rechtsanwälte, Privatdetektive, Partnervermittlungen, Vaterschaftstest-Unternehmen sowie auch Friseure und Scheidungsparty-Veranstalter vertreten.

In Deutschland werden jährlich rund 200.000 Ehen geschieden, so dass auch in Deutschland ein interessanter Markt für Scheidungsexperten besteht. Wie der Scheidungsstatistik des statistischen Bundesamtes zu entnehmen ist, stellen 56 Prozent der Frauen den Scheidungsantrag. Nur 37 Prozent der Männer wagen diesen Schritt. Bei acht Prozent gibt es eine einvernehmliche Entscheidung zur Scheidung.