Michael Jackson versteigert 2000 Einzelstücke

Michael Jackson braucht Medienberichten zufolge wieder Geld. Wie nun bekannt wurde, will der Popstar seinen Kleiderschrank ausmisten und rund 2000 Einzelstücke versteigern. Ein Teil des Geldes will er an MusiCares spenden, eine Charity, die Musikern in Not hilft, gab das Auktionshaus Julien’s in Beverly Hills bekannt.

In der im April stattfindenden Auktion sollen unter anderem Jackson’s berühmter weißer Handschuh und die Eintrittspforte zu Jacksons kalifornischer Neverland-Ranch versteigert werden.

Vor wenigen Wochen verkaufte Jackson sein Neverland-Anwesen für rund 35 Millionen Dollar. Michael Jackson lebte seit 2005 nicht mehr auf der Ranch.