Nacktfotos von Rihanna aufgetaucht

Im Internet sind von der 21-jährigen Sängerin Rihanna Nacktfotos aufgetaucht. Intime Fotos, die vermutlich nicht dafür gedacht waren, im Internet verbreitet zu werden. Doch genau das ist passiert: Fans, Kritiker, Feinde, Männer und Frauen können insgesamt acht verschiedene Posen von Rihanna begutachten.

„I love you, Robyn. I miss you“, steht auf dem Schriftzug eines Spiegels, vor dem Rihanna steht und sich fotografiert. Robyn ist Rihannas erster Name. Ein weiteres Bild zeigt einen nackten Frauenkörper mit einer gepiercten Brustwarze. Der Schambereich wird nur von einer Hand bedeckt. Zudem sind drei Bilder zu sehen, die den Allerwertesten von Rihanna aus verschiedenen Perspektien darstellen wollen. Ist das wirklich Rihanna?

Ob Ex-Freund Chris Brown mit der Veröffentlichung der Privat-Bilder was zu tun hat? Nach dem vergangenem Liebeskrieg zwischen Chris und Rihanna wäre es ihm zuzutrauen.