Demi Moore wird Frau Kutcher

Bislang sträubte sich die Schauspielerin Demi Moore, den Nachnamen ihres 16 Jahre jüngeren Ehemannes anzunehmen. Doch zum vierten Hochzeitstag gab sich Demi Moore einen Ruck und will den Namen ihres jungen Ehemanns Ashton Kutcher annehmen.

„Demi wollte seinen Namen am Anfang nicht, weil es sich nicht richtig für sie angefühlt hat, aber nun ist sie bereit“, sagte ein Insider der britischen Tageszeitung „The People“. Ashton Kutscher ist der Stiefvater ihrer drei Töchter, dessen leiblicher Vater Schauspieler Bruce Willis ist. Als Moore 1987 Willis heiratete, war Ashton Kutcher gerade mal neun Jahre alt.

Demi Moore ist seit 2005 mit dem 31 Jahre alten Ashton Kutcher verheiratet. Den großen Altersunterschied hat das Paar immer wieder verteidigt. Zudem werden die beiden in Hollywood für ihre vorbildliche Beziehung beneidet. Deshalb gaben die beiden kürzlich sogar Ehetipps ab.