Madonna und Lady Gaga liefern sich Catfight

Madonna sorgt regelmässig für Schlagzeilen: Vor einigen Jahren knutschte sie auf der Bühne mit Britney Spears. Da Spears momentan out ist, musste eine Show mit Lady GaGa her. Die 51-jährige Madonna und die „Pokerface“-Sängerin Lady Gaga lieferten sich im US-amerikanischen Fernsehen einen Catfight.

Für die US-Comedy-Sendung „Saturday Night Live“ standen die beiden Stars auf der Bühne. Dort haben sich Madonna und Lady Gaga in die Haare bekommen und lieferten sich einen Catfight. Der Moderator musste schlichtend eingreifen und holte die beiden Zicken zu sich auf die Couch. Dass die ganze Show inszeniert war, war für jeden offensichtlich.

Zugleich distanziert sich Sängerin Lady Gaga von ihrem Image: Sie sei nicht die Nachfolgerin von Madonna. Sie selbst sei einzigartig: „Wenn ich brünett bin, dann nennen sie mich Amy Winehouse. Wenn ich blond bin, nennen sie mich Madonna. Dann nennen sie mich Christina, dann Gwen.“