Die beliebten BMW Internet-Filme kommen wieder

Letztes Jahr haben sich die „BMW“-Filmchen großer Beliebtheit erfreut. Eine PR-Aktion erster Klasse, die sich in fünf Filmchen präsentierte. 13 Millionen Zuschauer haben die Website besucht. Im Herbst 2002 soll die Filmreihe fortgesetzt werden.

Wieder wird es mehrere der beliebten BMW-Filme von wohl mehreren bekannten Regisseuren geben. Und wieder ist Clive Owen dabei, den den mysteriösen Fahrer spielen wird. Er spielte im vergangenen Jahr in der Hire-Serie.

Ein großer Erfolg waren diese Filme. Das nehmen Sponsoren und Auto-Hersteller BMW als Grund, diese Aktion fortzusetzen. Regisseure und Inhalt der Filme wurden aber noch nicht bekannt gegeben.

Im letzten Jahr hatten neben Frankenheimer und Guy Ritchie auch die Regisseure Ang Lee, Wong Kar-Wai und Alejandro González Inárritu mitgearbeitet. Owen, der den anonymen Fahrer spielte, spielte mittlerweile in Groß-Produktionen wie „The Bourne Identity“ und „Gosford Park“ mit. Neben Owen waren schauspielerisch Mickey Rourke, Tomas Milian und Adriana Lima beteiligt.