Vodafone startet die ersten 5G-Sendemasten im Live-Betrieb

Vom Provider Vodafone ist in dieser Woche der erste 5G-Mobilfunkmast in Betrieb genommen worden. Allerdings heißt das jetzt nicht gleich schnelles mobiles Internet für private Smartphone-Nutzer, denn es gibt noch keine entsprechenden Geräte, die den schnellen Standard unterstützen. … Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema
Schnelles Internet gilt als ein wichtiger Standortfaktor. Bislang hängt Sachsen eher hinterher, vor allem auf dem Land gibt es ...

Dabei erinnerte der CTO von Telefónica-o2 an zahlreiche Versuche mit drahtloser Technik im Festnetz in der Vergangenheit, von ...
Quelle: teltarif

Bundesnetzagentur will schnellen Mobilfunk auf Landstraßen ... im Vergleich [ ... ] Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig ...
Quelle: MMnews

sobald das Handy wieder Internet hat. Auf Grundlage dieser Informationen werden wir mit den Mobilfunk-Anbietern darüber sprechen ...
Quelle: Nordlkurier

Einige Internet- und Mobilfunk-Anbieter haben zudem eigene Hotspots eingerichtet, über den Kunden nach Eingabe eines ...
Quelle: PresseBox

Trotz des Mobilfunk-Booms verfügen ... die unten stehenden Angebote über eine Internet-Flatrate. Im ungünstigsten Fall wird ...
Quelle: teltarif

Mit Beteiligungen an Rocket Internet und Tele Columbus ... bis zu 30 % der Mobilfunk-Netzkapazität von Telefonica Deutschland ...

Mobiles Internet gehört zu „Grundbedürfnissen einer modernen Gesellschaft“ Im Fokus stehen vor allem die Mobilfunk ...
Quelle: oiger.de

Ja, Quadruple Play (auch „4-play“ genannt) kombiniert Fernsehen, (IP-)Telefonie, Internet-Zugang und einen Mobilfunk-Vertrag.
Quelle: BZ

Konkret möchte der Mobilfunk-Konzern an diesem Standort mit ... Netzes verfügbar und soll die Basis für Smart Cities und das Internet der Dinge schaffen. Eine einzige Antenne soll bis zu ...

Dazu gehören auch Energie- und Zubehörangebote sowie Mobilfunk- und Datenprodukte der deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen ...
Quelle: PresseBox

Ob die Technik zum Einsatz kommt, liegt daher an der Akzeptanz durch die Mobilfunk-Unternehmen und vor allem an der ...
Quelle: GameStar