Menowin singt Mehrzads Song „Don’t Believe“

Die Finalisten von „Deutschland sucht den Superstar“ 2010, Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi, waren einst Freunde. In den Mottoshows von DSDS wurden sie zu Konkurrenten. Seitdem Mehrzad überraschend zum Superstar wurde, will es der DSDS-Verlierer Menowin allen beweisen und singt Mehrzads Superstar-Song „Don’t Believe“ auf einer Messe. Kann es Menowin besser als Mehrzad?

Bei einer Messe in Darmstadt sang Menowin Fröhlich den Superstar-Song von Mehrzad. Hunderte Fans bejubelten den DSDS-Finalisten. Im Internet tauchen mittlerweile Handy-Videos auf, die den Auftritt dokumentieren. Dabei handelt es sich anscheinend um einen direkten Angriff auf den neuen Superstar Mehrzad. Denn am Ende seiner Performance sagt Menowin: „Willst du mich heiraten?“ und antwortet sich selbst: „Ja!“. Damit schlägt Menowin eine Verbindung zu einer Szene von DSDS: Mehrzad machte bei DSDS seiner Freundin während einer Live-Sendung einen Heiratsantrag.

Zur Zeit arbeitet Mehrzad Marashi mit Dieter Bohlen an seinem ersten Album.