Germany’s Next Topmodel in San Francisco

Die Anzahl der Kandidatinnen von „Germany’s Next Topmodel“ wird überschaubar. Gestern mussten sich bei Heidi Klums Sendung Neele, Alisar und Viktoria „Gedanken machen“. Geflogen ist schließlich Viktoria. Sie konnte den Anforderungen der 11. Sendung nicht standhalten. Zwischen Hippies und Zirkus und den kritischen Augen der Gast-Jurorin Cindy Crawford mussten die potentiellen Topmodels wieder alles geben.

Ein Highlight der Sendung dürfte insbesondere für die Männer der Busenblitzer von Pauline gewesen sein. Ein Kleid, das nicht richtig sitzen sollte, während Pauline auf einem Elefanten saß. Zirkus pur, Pauline musste ständig ihr Kleid korrigieren, um keine potentiellen Fotos für den Playboy zu machen. Busenblitzer waren dennoch nicht zu vermeiden.

„Wir sind nicht nur zum Sight-Seeing in San Francisco,“ verriet Heidi Klum ihren Mädels. Neben einem Fotoshooting mit Tieren mussten die acht Mädchen bei der 11. Folge von GNTM in San Francisco als Schaffner, Hippies und Golden Girls abwechselnd selbst modeln und fotografieren. Die Mädels hatten sichtlich Spaß: In Cable Cars, vor den Serpentinen der Lombard Street und vor der Golden Gate Bridge machten die Fast-Topmodels atemberaubende Fotoaufnahmen, mussten jedoch auch feststellen, dass modeln einfacher ist als zu fotografieren.

Auch unmögliche Schuhe waren mal wieder in der Casting-Sendung präsent: So musste Hanna auf so hohen Hacken laufen, dass es ihr nur möglich war auf Zehenspitzen zu laufen bzw. zu stehen.

Zu Gast war auch Cindy Crawford und meinte: „I have seen three girls, that I’ll be interested, on what they are doing after the show,“ (Sinngemäße Übersetzung: Ich finde drei Mädels interessant und bin gespannt was aus ihnen nach der Show wird) äußerte das Topmodel. Welche drei Mädels verriet Cindy Crawford jedoch nicht.

Bei Germanys Next Topmodel 2010 sind übrig geblieben: Alisar, Hanna, Laura, Leyla, Louisa, Neele, Pauline.

Zu den Top 18 von GNTM 2010, bereits jedoch ausgeschieden, zählten zudem: Aline, Catherine, Lara, Jacqueline, Lena, Luisa, Miriam, Nadine, Petra, Viktoria, Wioleta.