Endlich Mutter: Kate Moss bringt Tochter zur Welt

Als die ersten Wehen einsetzten, war Kate Moss, das 28-jährige Supermodel aus England, gerade zusammen mit ihren Freunden Jude Law und Sadie Frost beim Mittagessen. Nur Stunden nach der Einlieferung ins Londoner St. John and Elizabeth Hospital dann die frohe Botschaft: Kind und Mutter sind wohlauf. Dass sie eine Tochter bekommt, wusste Kate Moss schon vorher, und als Namen für ihr erstes Kind hat sie Lola auserkoren.

Die Ausnahmeschönheit sei bei der Geburt ganz cool und völlig entspannt gewesen, so berichten zumindest die „Skynews“. Nur die engsten Verwandten und Freunde seien dabei gewesen, natürlich auch der Vater des Kindes, Jefferson Hack. Der 30-jährige Chef-Redakteur des angesagten Lifestyle-Magazins „Dazed and Confused“ hat seit etwa 2 Jahren das Privileg, das Herz von Kate Moss zu besitzen. Nun sind sie zu dritt und eine echte Familie.

Die Frage, wie lange sie den Laufstegen und Blitzlichtgewittern aus dem Wege gehen wolle, liess Moss derweil unbeantwortet, betonte aber, sie freue sich sehr darauf und sei sehr gespannt, dass Krankenhaus verlassen zu können und das Familienleben zu beginnen. Dies deutet auf eine längere Abstinenz vom Show-Business hin, was Kate Moss sicherlich nicht weniger attraktiv, wenn dann umso sympathischer macht.