Robert Pattinson hat Angst vor Karriere-Ende

„Twilight“-Star Robert Pattinson hat Angst vor einem Karriere-Ende. Er könne es sich nicht vorstellen, auf seine Rolle als Vampir Edward zu verzichten, verriet der 24-jährige Robert Pattinson der Zeitschrift „Glamour“.

„Vor kurzem musste ich noch Szenen für Eclipse nachdrehen, da ist mir aufgefallen, wie sehr ich mich an die Rolle von Edward gewöhnt habe“, verriet Twilight-Star Robert Pattinson. „Es ist einfach ein wahnsinnig wichtiger Abschnitt meines Lebens“, zeigte sich Pattinson emotional. „Aber bis der ganze Hype vorbei ist, vergehen ja sicher noch zwei Jahre“, relativierte Robert Pattinson.

Doch es gibt auch Schattenseiten in der Rolle des Vampirs Edward: Das aufwändige Make-up findet Robert Pattinson störend. „Man fühlt sich wie gefangen unter dieser ganzen Schminke“, so der Twilight-Schauspieler.