Treffen in Berlin: G20-Gesundheitsminister simulieren Epidemie

Treffen in Berlin: G20-Gesundheitsminister simulieren Epidemie

Ein unbekannter Erreger breitet sich rasant auf der Erde aus: Solch einen fiktiven Krisenfall simulieren die Gesundheitsminister der G20-Staaten nun in Berlin. Die Übung soll Schwächen der Gesundheitssysteme offenlegen…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Nur mit stärkerem Engagement für Forschung und Entwicklung kann den Herausforderungen der globalen Gesundheit begegnet werden.
Quelle: bmbf.de

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe warnt vor dem Ausbruch einer neuen schweren Epidemie. «Die Welt ist noch ...
Quelle: n-TV

Berlin – Am 19. und 20. Mai treffen sich erstmals die Gesundheitsminister der 20 führen­den Industrie- und Schwellenländer ...
Quelle: Ärzteblatt

Die Zusammenkunft dient auch der Vorbereitung des G20-Gipfels in Hamburg im Juni. Die Übung am Freitag und Samstag wird in einem ...

Dass der Kampf gegen grenzüberschreitende Gesundheitsgefahren auf die Tagesordnung der G20 gesetzt wurde, nannte er einen ...
Quelle: Donaukurier

Dass der Kampf gegen grenzüberschreitende Gesundheitsgefahren auf die Tagesordnung der G20 gesetzt wurde, nannte er einen ...
Quelle: Epoch Times

Dass der Kampf gegen grenzüberschreitende Gesundheitsgefahren auf die Tagesordnung der G20 gesetzt wurde, nannte er einen ...
Quelle: N24

Die Ergebnisse der Studie dürften auch für das G20-Treffen der ... zum Thema "globale Gesundheit" aus.

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzte erstmalig die internationale Gesundheit ... jetzt auch bei G20. Heute kommen die ...
Quelle: Tagesschau

Grundsätzlich sei jedoch die Initiative der Bundesregierung zu begrüßen, Gesundheit zu einem G20-Thema zu machen, heißt es in ...

Ähnliche Artikel