Musik

Britney auf Erfolgskurs: Neue CD & begeisterte Fans

Von Kate Lé

Längst hat sie alle Schranken in der Popbranche gebrochen und doch schafft es Britney Spears immer wieder in neuen Dimensionen zu beeindrucken und zu begeistern.

Am Freitag, dem 02.11.2001, startete Britney ihre US-Tour in Columbus / Ohio und heizte über 20.000 begeisterten Fans ordentlich ein und das nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit einer bombastischen Bühnenshow und unzähligen atem(be)raubenen Outfits. Wenn man bedenkt das eine Band wie die derzeit angesagten O-Town! auf Britneys Tour als Vorgruppe spielen, dann hat man wohl die Ebene gefunden auf der sie derzeit einzuordnen ist. Nebenbei hat Miss Spears ein paar Lieder im Studio einzuspielen, so dass ab sofort auch noch das neue Album „BRITNEY“ für alle Fans in den Regalen bereit steht. Für dieses Album hat der Star sogar selbst Hand angelegt und einige Texte selbst geschrieben. Ansonsten wurde mit Songwritern der Extraklasse wie Max Martin, Justin Timberlake, Wade Robson, Rami und Rodney Jerkins zusammen gearbeitet. Da ist die Frage nach dem voraussichtlichen Erfolg des neuen Albums schon im Vorfeld doppelt und dreifach beantwortet!

Nein, eine US-Tour und ein neues Album reichen Britney noch nicht. Seit heute, dem 5.11.2001 steht fest, dass sie die Hauptrolle im geplanten Grease-Remake erhält. Wie schon in den vorangegangenen Streifen Grease (1978) und Grease2 (1982) mit John Travolta, wird auch das Remake als Musical daherkommen. Und nebenbei sollen keine geringeren mitspielen als NSYNC! Man darf gespannt sein ...