Hasskommentare: Experten kritisieren Gesetzespläne von Heiko Maas

Hasskommentare: Experten kritisieren Gesetzespläne von Heiko Maas

Wie zu erwarten haben IT- und Rechtsexperten das geplante Gesetz zur Bekämpfung von Hasskommentaren scharf kritisiert. Doch es fand sich sogar ein Unterstützer bei einer Expertenanhörung im Bundestag. (Facebook, Video-Community)… Quelle: golem.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

In der Auseinandersetzung mit Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) setzt Facebook ab sofort auf die Dienste der US ...

Das Projekt gehört zu Heiko Maas' Lieblingsvorhaben: Er möchte gern als der Justizminister in die Geschichte eingehen, der die ...
Quelle: focus.de

Hassrede, Beleidigungen und Verleumdungen im Netz können nicht einfach verboten werden. Die Erfahrung macht gerade ...

Doch bei der Anhörung zum Internet-Gesetz von Justizminister Heiko ... Facebook veröffentlicht Zahlen Justizminister Maas ...

Der Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD ... dass Netzwerke wie Facebook sich durch das Gesetz gedrängt ...
Quelle: Golem

Das Gesetz gegen „Hasssprache“ und Falschnachrichten im Internet ist das Prestigeprojekt von Justizminister Heiko Maas (SPD).

Denn ihr Justizminister Heiko Maas (SPD ... Beiträge schnell zu entfernen. Von Facebook und Co. zu verlangen, eindeutig ...
Quelle: Handelsblatt

Mit diesem Gesetz sollen Plattformbetreiber wie Facebook stärker ... noch in Heiko Maas‘ Buch.
Quelle: Meedia

Um die Pläne von Justizminister Heiko Maas tobt eine heftiger ... "Revealed: Facebook exposed identities of moderators to ...

Der Deutsche Richterbund stellt sich hinter den Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko ... Maas (SPD) mit dem Ziel, dass ...

Ähnliche Artikel